Archiv für 15. März 2012

15
Mär
12

Die Szenewirtschaft elektronischer Tanzmusik

Die Produktions- und Disseminationsstrategien der elektronischen Tanzmusikszene könnte zum Zukunftsmodell der Musikindustrie werden. Denn das, was die Electronica-Szene schon seit Jahrzehnten erfolgreich praktiziert – arbeitsteiliges Netzwerken, Selbstorganisation, DIY-Mentalität, Aufhebung der Grenzen zwischen Produktion und Konsumption, Nutzung verschiedener Einkommensquellen und vor allem der Computer als zentrales Produktions- und Disseminationsmittel – beginnt auch die noch vor Kurzem Tonträger zentrierte Musikindustrie zu bestimmen. Umso spannender und wichtiger sind wissenschaftliche Beiträge, die sich mit der ökonomischen Seite der elektronischen Tanzmusik-Szene beschäftigen. Jan-Michael Kühn befasst sich in seiner Dissertation mit dem Titel Arbeiten in der Berliner Techno-Szene: Die Vergemeinschaftungsform ‘Szene’ als Struktur für Erwerbsarbeit am Beispiel der Berliner Techno-Szene” an der Technischen Universität Berlin schwerpunktmäßig mit der Szenewirtschaft elektronischer Tanzmusik. Zwar ist diese Arbeit noch nicht abgeschlossen, aber ein ausführlicher Text, der Neugierde auf mehr erweckt, kann bereits im Blog “berlin-mitte-institut” nachgelesen werden. Jan-Michal Kühn war so freundlich, mir den Link zukommen zu lassen und ich möchte nicht zögern, darauf aufmerksam zu machen:

http://www.berlin-mitte-institut.de/text-die-szenewirtschaft-elektronischer-tanzmusik-eine-explorative-skizze/




März 2012
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archiv

Twitter

Kategorien

Blog Stats

  • 188,710 hits

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 55 Followern an