06
Apr
11

Management und Marketing von Konzerthäusern – Zusammenfassung des Musikwirtschafts-Jour-fixe vom 30. März 2011

Am 30. März 2011 war Dr. Michael Theede, stellvertretender Direktor des Instituts für kulturelle Innovationsforschung der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, im Musikwirtschafts-Jour-fixe zu Gast, um über „Management und Marketing von Konzerthäusern“ zu berichten. In seinem Vortrag zeigte Michael Theede auf, dass Innovation im Konzerthaus-Marketing bereits bei der Architektur bzw. baulichen Gestaltung beginnt – man denke nur an die noch in Bau befindliche Elb-Philharmonie in Hamburg – sich über die Programmgestaltung (Stichwort: Abonnements und Eigen- wie auch Fremdveranstaltungen), die Preispolitik bis hin zum Internetauftritt und dem jeweiligen Kulturauftrag eines Konzerthauses (z.B. Artist-in-Residence- oder Education-Programme) zieht.

Michael Theede hat dankenswerter Weise ein Zusammenfassung seines Vortrags erstellt und ist auch Autor des Buches: Management und Marketing von Konzerthäusern. Die Bedeutung des innovativen Faktors. Frankfurt am Main etc.: Peter Lang Verlag. 361 Seiten. EUR 62,80. ISBN: 978-3-631-56346-5 br.

 

 

 

 


0 Responses to “Management und Marketing von Konzerthäusern – Zusammenfassung des Musikwirtschafts-Jour-fixe vom 30. März 2011”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


April 2011
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Archive

Facebook

Twitter

Kategorien

Blog Stats

  • 307,164 hits

%d Bloggern gefällt das: