03
Nov
09

Musikwirtschafts-Jour-fixe am 18.11.2009: Musiknutzungs-Studie „Wozu Musik?“

Beim nächsten Musikwirtschafts-Jour-fixe am 18.11.2009 am Institut für Kulturmanagement und Kulturwissenschaft (IKM, Karlplatz/2/2/9) wird Dr. Michael Huber vom Institut für Musiksoziologie der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien die zentralen Ergebnisse der soeben erst fertig gestellten, repräsentativen  Studie zur Musiknutzung in Österreich mit dem Titel „Wozu Musik?“ präsentieren. Auf folgende Fragen wird der Studienautor näher eingehen:

  • Wer hört warum welche Musik?
  • Welche Musikstile haben welches Sozialprestige?
  • Wer kauft wie viele Tonträger, digitale Downloads und Konzertkarten?
  • Welche Rolle spielt das Internet bei der Musikrezeption in Österreich?

0 Responses to “Musikwirtschafts-Jour-fixe am 18.11.2009: Musiknutzungs-Studie „Wozu Musik?“”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


November 2009
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Archive

Facebook

Twitter

Kategorien

Blog Stats

  • 307,730 hits

%d Bloggern gefällt das: