18
Mai
09

Musikwirtschafts-Jour-fixe am 20.5.2009: Die Arbeits- und Produktionsbedingungen der Wiener Jazzszene

Am Mi., 20.5. findet ab 14:30 am Institut für Kulturmanagement und Kulturwissenschaft (Karlsplatz 2/2/9, 1010 Wien) der nächste Musikwirtschafts-Jour-fixe statt. Stefanie Bramböck, die vor Kurzem ihr Studium an der Wirtschaftsuniversität Wien erfolgreich abgeschlossen hat, ist dieses Mal zu Gast. Sie präsentiert die Kernaussagen ihrer Diplomarbeit mit dem Titel „Die Wiener Jazzszene. Wachstumspotenziale durch Arbeits- und Produktionsbedingungen einer Jazzszene“.


0 Responses to “Musikwirtschafts-Jour-fixe am 20.5.2009: Die Arbeits- und Produktionsbedingungen der Wiener Jazzszene”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Mai 2009
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Archive

Facebook

Twitter

Kategorien

Blog Stats

  • 307,484 hits

%d Bloggern gefällt das: