Posts Tagged ‘mica

02
Mär
13

MICA-Workshop-Reihe “Überleben im Musikbusiness”

Am 5. März 2013 startet im Music Information Center Austria (MICA, Stiftgasse 29, 1070 Wien) eine Workshop-Reihe unter dem Titel “Überleben im Musikbusiness”. Am 5.3./6.3. dreht sich der Workshop um die Frage des Urheberrechts und der Musikerverträge. Am 12.3. steht das Thema Selbstvermarktung/Promotion vor allem über Social Media Netzwerke am Programm. Der 19.3. ist dem Thema Live-Business gewidmet und am 26.3. wird das Veröffentlichen von Musik in Eigenregie bzw. über ein Label genauer beleuchtet. Unter der Anleitung der MICA-MitarbeiterInnen werden namhafte PraktikerInnen aus dem Musikbusiness die Vortragenden in den Workshops sein.

Die Workshops finden stets von 17.00-19.30 im MICA (Stiftgasse 29, 1070 Wien) statt. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos, aber um Anmeldung wird gebeten: 01-521 04 0 oder office@musicaustria.at

Alle weiterführenden Informationen können auf der MICA-Homepage nachgelesen werden.

30
Mär
11

Neue Töne Music Talks: Focus Events und Live-Markt

Live spielen galt lange Zeit als der Rettungsanker für Bands und Labels. Während die CD Verkäufe einbrachen, wurden Festivals und Konzertsäle gestürmt. Früher ging man auf Tour, um ein Album zu promoten. Heute veröffentlichen Bands CDs, damit ihre Fans zu den Konzerten kommen. Aber auch das stimmte so nie und seit 2010 noch weniger. Währenddessen versuchen ganze Städte sich mit Festivals zu positionieren und mit dem Live-Bereich das Image einer Region zu beeinflussen. Auch Sponsoren haben ihre Strategien umgestellt, während sich kleine Web Start-Ups darum bemühen den Live-Sektor neu zu organisieren.

Gesprächsstoff als genug für die Teilnehmer/innen der dritten Podiumsdiskussion in der Reihe “Neue Töne Music Talks” zum “Focus: Events und Live-Markt” am Di., 5. April 2011 ab 19.00 im Wiener mica (Stiftgasse 29, 1070 Wien). Es diskutieren unter der Leitung von Stefan Niederwieser (The Gap), Niklas Duffek (stellvertretender kaufmännischer Geschäftsführer des Wiener Burgtheaters und früherer Bereichsleiter Marketing Communications der mobilkom Austria), Johannes Everke (Hamburg Marketing), Thomas Heher (Waves Vienna) und Harry Jenner (frequency Festival).

Die Diskussion wird von der Wiener Kreativwirtschaftsförderagentur departure, der Musikzeitschrift The Gap sowie vom mica gemeinsam veranstaltet.

5. April 2011, 19 Uhr

Mica Austria, Stiftgasse 29, 1070 Wien

Teilnahme kostenlos

Anmeldungen unter: mono.at/neuetoene-rsvp

weiterlesen ‘Neue Töne Music Talks: Focus Events und Live-Markt’

02
Feb
11

Neue Töne Music Talks: Focus Rights Management am 8.2.2011 im mica

Auf der soeben zu Ende gegangenen MIDEM im Cannes hat die World Intellectual Property Organization (WIPO) ihre Initiative einer „Global Repertoire Database“ vorgestellt, die es in Zukunft ermöglichen soll, den komplexen Lizenzierungsprozess von Nutzungsrechten an geistigem Eigentum vereinfachen. Diese Initiative der WIPO gemeinsam mit der Generaldirektion für Wettbewerb der Europäischen Kommission verweist auf die immense nicht nur wirtschaftliche Relevanz die Rechtemanagement in der Musikindustrie spielen wird.

Vor diesem Hintergrund bekommt die nunmehr zweite Podiumsdiskussion im Rahmen der „Neuen Töne Music Talks“ zum Thema „Focus Rights Management“ in der Musikindustrie eine besondere Brisanz. Im mica (Stiftgasse 29, 1070 Wien) diskutieren am Di., 8. Februar 2011 um 19.00 unter der Leitung von Stefan Niederwieser (The Gap), Mark Chung (Freibank und Vorstand des Verbands unabhängiger Tonträgerunternehmen – VUT Deutschland), Manfred Gillig-Degrave (Chefredakteur der Musikwoche), Christoph Lange (Geschäftsführer der deutschen Musik-Streamingplattform simfy.de) und Hannes Tschürtz (Geschäftsführer Ink Music und Swimming Pool Sync & Licensing).

Die Diskussion wird von der Wiener Kreativwirtschaftsförderagentur departure, der Musikzeitschrift The Gap sowie vom mica gemeinsam veranstaltet.

 

8. Feber 2011, 19 Uhr

Mica Austria, Stiftgasse 29, 1070 Wien

Teilnahme kostenlos

Anmeldungen unter: mono.at/neuetoene-rsvp

  weiterlesen ‘Neue Töne Music Talks: Focus Rights Management am 8.2.2011 im mica’

14
Dez
10

Focus Musikmanagement – Zusammenfassung der Neuen Töne Music Talks vom 7. Dezember 2010

Am 7. Dezember 2010 fand im MICA – Music Information Center Austria (Stiftgasse 29, 1070 Wien)  eine von der Wiener Kreativwirtschaftsförderagentur departure und der Monatszeitschrift The Gap veranstaltete Podiumsdiskussion zu aktuellen Entwicklungen im Musikmanagement statt. Es war die Auftaktveranstaltung zur Diskussionsreihe „Neue Töne Music Talks“, die innovativen Ansätzen in der Musikwirtschaft nachspüren möchte.

Unter der Leitung von Stefan Niederwieser (The Gap) diskutierten Sabina Hank (Meander Records/Künstlerin und Labelbetreiberin, Wien), Tom Nieuwebour (K7 Records, Berlin), Katha Schinkinger (Katha PR/Artist Management Bunny Lake, Wien) und Univ.Prof. Dr. Carsten Winter (Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung an der Hochschule für Musik und Theater Hannover).

weiterlesen ‘Focus Musikmanagement – Zusammenfassung der Neuen Töne Music Talks vom 7. Dezember 2010′

18
Nov
10

Neue Töne Music Talks: Focus Musikmanagement am 7.12. 2010 im MICA

Am Di., 7. Dezember findet im MICA – Music Information Center Austria (Stiftgasse 29, 1070 Wien) um 19.00 die Auftaktveranstaltung der “Neue Töne Music Talks” mit dem Focus Musikmanagement statt.

Die „Neue Töne Music Talks“ verstehen sich als Vorbereitung des Förder-Calls „Focus Musik“ von departure. Im Juni 2011 startet departure den Themen-Call „Focus Musik“ unter dem Titel „Neue Töne der Musikwirtschaft“. Für innovative Projekte in der Musikwirtschaft steht eine Gesamtfördersumme von rund 800.000 Euro zur Verfügung. In Zusammenarbeit mit departure und dem Musikwirtschaftsexperten Peter Tschmuck wird The Gap bis dahin neue Perspektiven der Musikwirtschaft beleuchten, erfolgreiche Projekte vorstellen, Entwicklungen aufzeigen. Das Ziel: möglichst gute und weitsichtige Einreichungen. Musik aus Österreich boomt, die Strukturen dafür sollen es auch.

Am 7. Dezember wird der Focus dabei auf das Musikmanagement gerichtet sein. Es diskutieren unter der Leitung von Stefan Niederwieser (The Gap), Sabina Hank (Meander Records/Künstlerin und Labelbetreiberin), Tom Nieuwebour (K7 Records , Berlin), Katha Schinkinger (Katha PR/ Artist Management Bunny Lake uvm.) und Univ. Prof. Dr. Carsten Winter (Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung an der Hochschule für Musik und Theater Hannover).

Anmeldung unter http://mono.at/neuetoene-rsvp

Teilnahme kostenlos

weiterlesen ‘Neue Töne Music Talks: Focus Musikmanagement am 7.12. 2010 im MICA’




Oktober 2014
M D M D F S S
« Sep    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Archive

Twitter

Kategorien

Blog Stats

  • 215,056 hits

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 65 Followern an